Whoop Whoop – Die Mahlgut im Fernsehen

Okay, das war jetzt ein bisschen übertrieben, denn eigentlich war unser Freund und Partner Laczkó Gábor im Fernseher, der in der Kaffeeszene kein unbekannter ist. Das Ungarische Fernsehen hat einen Bericht mit dem Titel „A jó kávé titka“ (Die Seele des Kaffees) gedreht wo Gábor etwas über Kaffee erzählt. Zu Demonstrationszwecken zeigt er die verschiedenen Arten der Kaffeezubereitung und nutzt unter anderem auch unsere Mahlgut-1 Kaffeemühle. Auch wenn unser ungarisch ein bisschen eingerostet ist, sind wir ganz begeistert von diesem Bericht und jeder Kaffee-Liebhaber wird sich daran erfreuen können. Wir können jetzt mit stolz sagen, dass unsere Kaffeemühle ein kleiner Fernsehstar ist. 😄

Hier kann man sich den wirklich tollen Beitrag im Netz anschauen:
A jó kávé titka – Laczkó Gábor kávékalmár

Sende eine Antwort zu „Whoop Whoop – Die Mahlgut im Fernsehen“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.