Unsere Mahlgut-1 in der Crema

„Schicken Sie uns eine Mühle zu, wir testen die dann mal“. Das war der Satz, den wir vom verantwortlichen Redakteur des Crema Magazin, dem größten deutschen Fachmagazin für Kaffee, hörten und wo wir anfingen nervös zu werden. Natürlich wussten wir, dass unsere Mahlgut-1 eine ausgezeichnete Mühle ist und schließlich gibt es schon ein paar Mahlgut-Besitzer, die Ihre Kaffeemühle auch schon länger im Einsatz haben, weiterhin haben viele Profis aus der Kaffee-Szene, wie z.B. Röster unsere Mahlgut-1 auf Herz und Nieren oder besser gesagt auf Mahlwerk und Kurbel getestet, aber trotzdem, wir wurden nervös. Ich erinnerte mich zurück an die Zeit, wo PC-Magazine z.B. Tastaturen oder Joysticks getestet haben, in dem Sie Cola über die Geräte gossen. Wir waren uns jetzt nicht genau sicher was ein Fachmagazin für Tests veranstaltet und mir kamen diese Cola-Tests auch direkt in den Sinn, aber warten wir einfach mal ab. Es kann aufjedenfall nur förderlich sein.

Mahlgut-Kaffeemühle-Crema-Magazin_002

Jetzt ist es endlich soweit und die neue Ausgabe der Crema liegt vor uns uns und wir können es nicht fassen, was unserer Mahlgut-1 für ein toller Artikel spendiert wurde. So toll geschrieben, dass wir beim Lesen eine Gänsehaut bekamen. WOW. Vielen lieben Dank liebe Redaktion vom Crema Magazin. Vielen lieben Dank für diesen tollen Artikel. Wir sind hin und weg.

Mahlgut-Kaffeemühle-Crema-Magazin_003

An dieser Stelle möchte ich mal das Fazit des Tests zitieren, denn besser kann man unsere Mahlgut-1 Kaffeemühle einfach nicht beschreiben:

Eine Mühle wie ein Jumbojet. Schnell. Gewaltig. Präzise.

Ist das nicht genial? Und genau so ist es. In diesem Sinne. Viel Spaß beim Blättern der neuen Ausgabe des Crema Magazins. Wir brauchen jetzt erst mal einen Kaffee. Timo fängt nämlich auch langsam an Kaffee zu trinken.

Mahlgut-Kaffeemühle-Crema-Magazin_004

Sende eine Antwort zu „Unsere Mahlgut-1 in der Crema“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.